1x1

Das 1 x 1 der Kieferorthopädie

 

Kieferorthopädie ist ein Teilgebiet der Zahnheilkunde, das sich mit der Behandlung von Gebiss- und Kieferfehlstellungen befasst. Kieferorthopädie heisst also Vorbeugung, Diagnostik und Therapie von Zahn- und Kieferfehlstellungen. Zahnfehlstellungen und Kiefergelenksprobleme können in jedem Alter behandelt werden.

 

Die Zähne werden im Zahnbogen korrekt eingestellt und die Lagebeziehung der beiden Zahnbögen und Kiefer so angepasst, dass:

  • Sie gut kauen und somit gut verdauen können.
  • Parodontale Schäden möglichst gar nicht erst entstehen.
  • Kiefergelenksstörungen behoben werden können.
  • Das ästhetische Erscheinungsbild der Zähne verbessert wird, um so ein harmonisches Aussehen und ein schönes Lachen zu ermöglichen.
  • Zahnunfälle möglicherweise verhindert werden können.

 

linie gruen

 

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Thema finden Sie hier zum downloaden.

 

linie gruen